11.01.2018

Dreitägiger Budenzauber in Nörten

Vollrath Autoteile-Cup 2018 startet am Freitag

Mit 16 Mannschaft hat der SSV Nörten-Hardenberg um Organisator Detlef Ott nicht nur ein großes Teilnehmerfeld beisammen, sondern auch ein hochkarätiges, so dass sich der Besuch von Freitag bis Sonntag in der Sporthalle an der Bünte ganz sicher lohnt. Das Feld führen die Oberligisten des FC Eintracht Northeim und der SVG Göttingen an, mit dem TSV Rothwesten (Verbandsliga Hessen), dem FC Grone (Landesliga) und den Bezirksligisten Sparta Göttingen, Bovender SV sowie der ersten Vertretung der Gastgeber haben einige hochkarätige Teams ihre Zusage gegeben. Mit dem SV Groß Ellershausen sowie der SG Denkershausen nehmen auch die Spitzenreiter aus den Kreisligen Göttingen und Northeim teil und treffen in der Gruppe A am Freitag aufeinander. Mit dem SSV Nörten-Hardenberg II, Bovender SV, Sparta Göttingen und HNK Göttingen (2. Kreisklasse) starten vier weitere Teams bereits am Freitag. Die zweite Vorrundengruppe wird am Samstag ab 13.30 Uhr mit den Teams des FC Eintracht Northeim, TSV Rothwesten, SV Moringen, RSV Göttingen 05 und Türkgücu Münden fortgesetzt. Den Abschluss bilden am Samstag ab 16.30 Uhr die Gruppe C mit der SVG Göttingen, FC Grone, SSV Nörten-Hardenberg, SG Rehbachtal und der SG Hollenstedt/Stöckheim.

Alle Spiele und die Livetabellen gibt´s exklusiv bei uns

Tolle Aktion des SSV Nörten-Hardenberg und Vollrath Autoteile

Erstmalig veranstaltet der SSV eine Tombola zum guten Zweck: Ein Los ist an der Kasse zum Preis von 1 Euro erhältlich und der komplette Erlös geht an das Elternhaus für krebskranke Kinder in Göttingen. Zu gewinnen gibt es vier Gutscheine im Wert von 100 Euro von Vollrath Autoteile. Die Gewinner werden am Sonntag verkündet.

Infos zum Elternhaus :

Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V.
Der Verein "Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V." entstand zunächst als Selbsthilfegruppe von Eltern, die sich auf der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Göttingen kennengelernt hatten. Heute hat der Verein 630 Mitglieder, davon 409 ordentliche und 221 assoziierte Mitglieder. Ordentliche Mitglieder sind betroffene Familienangehörige einschließlich der Eltern, die im "Elternhaus" wohnen und gewohnt haben. Assoziierte Mitglieder sind natürliche und juristische Personen, die die Ziele und Interessen des Vereins fördern.

Wenn Sie Kontakt zur "Elternhilfe" suchen oder Mitglied werden wollen, wenden Sie sich bitte an das Elternhaus c/o Verwaltung, Am Papenberg 9, 37075 Göttingen (Telefon: 0551 - 37 44 94) oder Sie können die "Elternhilfe" aber auch durch eine Spende auf das Konto bei der Sparkasse Göttingen (IBAN: DE49 2605 0001 0000 0830 06, BIC: NOLADE21GOE) unterstützen. Weitere Infos unter: www.elternhaus-goettingen.de.

Kommentieren

Vermarktung: