12.02.2018

Northeim siegt auch in der Sonne

Deutlicher Erfolg gegen Senzo Sporting Club

Gegen den „Red-Sea Champion“ Senzo SC gelang der Eintracht ein ungefährdeter Sieg!

Hurghada. Im ersten Testspiel unter der Sonne Ägyptens gewann der FC Eintracht Northeim gegen den Senzo Sporting-Club mit 4-0.

Hanno Westfal vor der Pause und Florian Eckermann, Martin Wiederhold und Lukas Bode im zweiten Abschnitt erzielten die Tore zum verdienten Erfolg.


Bei 28 Grad legten die Northeimer stürmisch los und vergaben in den ersten 15 Minuten eine ganze Reihe guter Möglichkeiten! Als die Kräfte etwas schwanden und die Gastgeber das Spiel offener gestalten konnte, fasste sich Hanno Westfal ein Herz und hämmerte den Ball aus 16 Metern unhaltbar unter die Latte.

In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild, jedoch mit effektiveren Abschlüssen auf Seite der Northeimer. So konnte Florian Eckermann seinen ersten Treffer erzielen. Nach einem harten Schuss von Paul-Luca Herrdum musste Martin Wiederhold nur noch den Fuß hinhalten zum 3-0, ehe Youngstar Lukas Bode souverän und abgeklärt den 4-0 Endstand markierte! 

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken