30.11.2017

Eintracht Northeim holt wieder den Profinachwuchs in der Schuhwallhalle

Erstmals Internationaler Gast und Hannover 96 kehrt zurück!

Freuen sich auf den elften KSN+VGH JuniorCup: Die Namensgeber und die Vereinsverantwortlichen!

Zum elften Mal veranstaltet der FC Eintracht Northeim am 9. und 10. Dezember den KSN+VGH JuniorCup für U14 Mannschaften. Erstmals begrüßt der FC Eintracht Northeim dabei einen internationalen Gast. Randers FC aus Dänemark wird in der Schuhwallhalle erwartet.

Mit Hannover 96 kehrt einer der beliebtesten Clubs nach zwei Jahre Abstinenz zurück. Neu dabei ist neben Randers FC der SV Sandhausen. Fehlen werden Jahn Regensburg und auch Titelverteidiger Hertha BSC, die aus terminlichen Gründen passen mussten.  


In den Vorjahren bereits boten die jungen Kicker Fußball auf beachtlichem Niveau. Immerhin waren schon Mario Götze und Leroy Sane Akteure der Turnierhistorie! 
 
In der Halle werden über das sportliche Hinaus ein Tippspiel und eine Tombola angeboten, bei denen attraktive Preise warten! 

Teilnehmer

Bayer 04 Leverkusen, VfB Stuttgart, Hannover 96, Borussia Dortmund, 1.FC Köln, Hamburger SV, SV Werder Bremen, FC St. Pauli, SV Sandhausen, FSV Mainz 05, TSG 1899 Hoffenheim, VfL Wolfsburg, Randers FC, FC Eintracht Northeim

Spielplan und Liveergebnisse werden wie in den Vorjahren auf unserer Seite abgebildet und in Echtzeit aktualisiert. 


Tickets

Preise:

Erwachsene ab 18 Jahren: 4,- EUR

Jugendliche frei

Mannschaftspakete:

Vereine (auch nicht Fußballvereine) können sich anmelden und zwei Betreuer erhalten zusätzlich freien Eintritt.

Pakete können über Tim Schwabe gebucht werden:

Tel.: 0151-53478056
E-Mail: tim.schwabeeintracht-northeim.de

Kommentieren

Vermarktung: