26.01.2018

FC Sülbeck/Immensen bittet 12 Teams zum Vergleich

Turnier | Turnier des FC Sülbeck

Sülbecker Teams aus dem Vorjahr

Der FC Sülbeck/Immensen lädt am morgigen Samstag zum Hallenturnier in die Hubeweg Sporthalle nach Einbeck ein, In zwei Gruppen á sechs Teams werden die Finalteilnehmer ermittelt unter denen dann der Sieger ausgespielt werden wird. Los geht es ab 13:00 Uhr. Im vergangenen Jahr gewann der FC Sülbeck/Immensen das Finale gegen den SV Höckelheim, und im Spiel um Platz 3 setzte sich Mackensen gegen Lauenberg durch.

In der Gruppe A spielen: TSV Edemissen, FSG Leinetal, SG Ilmetal/ Dassensen, SSV Vardeilsen und der FC Sülbeck/Immensen I und III.

In der Gruppe B spielen: SG Mackensen/Hunnesrück, SV Höckelheim, TSV Lauenberg, SVG Einbeck II, MTV Markoldenorf und FC Sülbeck/Immensen II.

Die Spielzeit beträgt 10 Minuten.

Die Vorrunde wird am Samstag, den 27.01.2018 gespielt und beginnt in der Gruppe A um 13.00 Uhr mit dem Spiel FC Sülbeck/Immensen I gegen FC Sülbeck/Immensen III und endet mit dem Spiel gegen
15.48 Uhr TSV Edemissen gegen FC Sülbeck/Immensen III.

Die Vorrundengruppe B beginnt um 16.00 Uhr mit dem Spiel MTV Markoldendorf gegen SG Mackensen/Hunnesrück und endet mit dem Spiel um 18.48 Uhr FC Sülbeck/ Immensen II gegen SG Mackensen/Hunnesrück.

Für Sonntag, den 28.1.2018 qualifizieren sich die ersten vier Mannschaften beider Gruppen, die ab 14.30 Uhr in zwei Vierergruppen die Teilnehmer für das kleine Finale und das große Finale, das um 17.15 Uhr stattfindet, ausspielen wird.





Kommentieren

Vermarktung: