01.03.2016

Inter Amed holt nächsten Spieler von Göttingen 05!

Ghanaischer Student Baah Nkansah kommt

Northeim. Der Kampf um die Krone in der 1. Kreisklasse II geht auch vor dem Beginn der Spiele weiter. Denn der SV Inter Amed rüstet weiter fleißig auf. Der 27-jährige Anthony Baah Nkansah studiert an der Göttinger Universität und schließt sich nun dem SV Inter Amed an. 


Landesligaschlusslicht I. SC Göttingen 05 hatte den Spieler zunächst verpflichtet, doch da Nkansah noch kein Pfilchtspiel für die 05er bestritt konnte er Yousef Souleiman zum SV Inter Amed folgen.  

Trainer Dennis Braunholz freut sich sehr über den Neuzugang: "Tony hat ein gutes Stellungsspiel und kann in der Innenverteidigung, als auch im defensiven Mittelfeld spielen! Es ist schön zu sehen, mit viel Freude Tony beim Training dabei ist. Momentan spricht er nur English. Das ist sicher eine weitere Herausforderung für uns alle, die wir aber gerne annehmen! Wir sind ja ein sehr internationales Team!" 

Am Donnerstag, ab 20 Uhr absolviert der SV Inter Amed ein Testspiel beim FC Eintracht Northeim II. Dort wird Baah Nkansah bereits im Inter Trikot auflaufen! 

Kommentieren

Vermarktung: