13.01.2018

Sparta setzt sich vor Denkershausen durch

Fahrpraktiker-Gruppe l Vollrath-Autoteile-Cup

Mit einem torreichen Spiel wurde der diesjährige Vollrath-Autoteile-Cup eröffnet. Im Bezirksliga-Duell besiegte Sparta Göttingen den Bovender SV mit 8:4. Es sollte das torreichste Spiel des Abends bleiben. Dabei lohnte sich der Besuch in der Sporthalle an der Bünte, denn im Vergleich zu den Turnieren in Northeim war in Nörten eine komplett andere Qualität vorhanden, so dass der Hallenfußball auch für die Zuschauer Spaß gemacht hat.

Während sich die Göttinger Kontrahenten noch mit offenen Visier begegneten, passten sich alle Mannschaften im Turnierverlauf den Northeimern Hallenregeln (der Torwart darf nicht über die Mittellinie und somit auch keine Tore erzielen) an und zeigten fortan eher taktisch geprägtere Spiele. Die erste Überraschung des Abends gelang der SG Denkershausen, die mit 3:2 Sparta Göttingen besiegen konnte und auch dem Bovender SV ein torloses Remis abtrotzen konnte. Aber auch der Göttinger Kreisklassist HNK Göttingen spielte gut mit und konnte SV Groß Ellershausen mit 5:1 besiegen. Den besten Hallenfußball zeigte dennoch Sparta Göttingen mit ihrem Ausnahmespieler Rinor Murati, die sich auch am Ende den verdienten Gruppensieg sichern konnte. Die SSV-Reserve konnte glücklich über den späten Ausgleichstreffer (4:4) des Bovender SV gegen HNK Göttingen sein, der somit auch der Zweitvertretung des Gastgebers einen Platz in der Endrunde bescherte. Im abschließenden Spiel verpasste der SSV knapp ein Remis gegen Sparta. 15 Sekunden vor Ende konnte Rinor Murati den starken SSV-Keeper Manuel Pfeufer mit dem 3:2-Siegtreffer überwinden.

SSV Nörten-Hardenberg III ersetzt TSV Rothwesten

Leider ist es nicht möglich gewesen einen Ersatzgegner für den TSV Rothwesten zu organisieren, so dass die Gastgeber eine dritte Mannschaft ins Rennen schicken müssen, um den Spielplan nicht komplett durcheinander zu bringen. Es geht heute um 13.30 Uhr mit der Kreissparkasse-Northeim-Gruppe weiter.

Alle Spiele und Liveergebnisse gibts hier

Kommentieren

Vermarktung: