28.07.2017

TSV Holtensen und SG Offensen/Heisebeck komplettieren Halbfinale am Freitag

Turnier | Volksbank Adelebsen Turnier

In Gruppe A setzten sich am Donnerstagabend beim Volksbank Adelebsen Turnier der TSV Holtensen als Gruppensieger und als Zweiter die SG Offensen/Heisebeck durch und zogen ins Halbfinale am Freitagabend in Lödingsen ein.
Das goldene Tor im ersten Spiel für die SG Offensen/Heisebeck beim 1:0 Sieg über die SG Grefenburg erzielte Thiele in der 44.Spielminute.
Im zweiten Spiel besiegte der TSV Holtensen dann die Offenser mit 2:0 durch einen Doppelpack von Bingöl.
Im letzten Vorrundenspiel setzten die Holtenser um Keeper "Latscho" Theune dann deutlich mit 4:1 gegen die SG Grefenburg durch. Die Holtenser Tore schossen Dölle sowie 3x Jerzinsky. Den Ehrentreffer für die SG Grefenburg erzielte via Foulelfmeter Pischeck zum zwischenzeitlichen 1:3.
Im ersten Halbfinale stehen sich dann am Freitagabend um 18:00 Uhr der TSV Holtensen und die SG Hettensen/Ellierode gegenüber. Die Spielzeit beträgt 2 x 30 Minuten. Um 19:45 Uhr treffen dann im zweiten Halbfinale die SG Offensen/Heisebeck und der heimische FC Lindenberg Adelebsen 01 aufeinander.
Der Veranstalter VFB Lödingsen zeigt sich mit dem bisherigen Turnierverlauf zufrieden und freut sich auf tolle Halbfinalpaarungen am Freitagabend in Lödingsen.

Kommentieren

Vermarktung: