Mein Regiokick

Zuschauerbericht verfasst von: Thomas Haake

15.06.2017

TuSpo Weser Gimte A-Junioren - Das war die Saison 2016 / 2017

Zuschauerbericht

Nach dem Sieg gegen Salzgitter springt der TuSpo in der abschließenden Tabelle als Aufsteiger sogar noch auf Platz 2. Ein hervorragendes Ergebnis! Eine Saison mit Höhen, aber auch einigen Tiefen liegt hinter der Mannschaft um die Verantwortlichen Trainer Frank Bockfeld, Ufuk Kilinc und Torwarttrainer Dirk Hentze. Einige der besonders aufregenden Momente möchten wir hier noch einmal in Erinnerung rufen.


Der Saisonstart
Am 13.08.2016 war es so weit: Das 1. Spiel in der Bezirksliga ging gegen den Mitaufsteiger JSG Bärenkopf. Das Team tat sich schwer und erkämpfte sich mit einer eher mauen Leistung einen knappen aber verdienten 2:1-Erfolg. Der erste Dreier war eingefahren.

Das Skandalspiel
Nachdem der TuSpo auch das 2. Match gewonnen hatte ging es am 3. Spieltag als Tabellenführer nach Bovenden zur JSG Schwarz/Gelb. Was sich dort abspielte ist selbst heute, ein dreiviertel Jahr später, noch immer kaum zu glauben. Der völlig überforderte Referee pfiff den 1. Durchgang rund 10 Minuten zu früh ab und sorgte mit zwei krassen Fehlentscheidungen in der Schlussphase beim Stande von 2:2 für weitere 2 Tore und damit den Sieg der JSG Schwarz/Gelb.

Der Achtungserfolg
An Spieltag Nr. 8 traten die TuSpo A-Junioren beim Tabellenführer in Wolfenbüttel an und erkämpften sich ein letztlich verdientes 1:1 Unentschieden. Ein Sieg wäre sogar möglich gewesen, hätte der ansonsten gut leitende Schiedsrichter nicht zu Unrecht ein Tor von Leon Fromm wegen angeblichem Abseits die Anerkennung verwehrt. Zugegeben: Ein Sieg wäre sehr schmeichelhaft gewesen – das Remis durchaus gerecht.

Der Tiefpunkt
Es sollte der erneute Sprung an die Tabellenspitze werden und endete in einer eiskalten Dusche. 0:6 unterlagen die Gimter in Salzgitter und wurden in der Partie gegen die SC Union förmlich überrollt. Vielleicht 1-2 Tore zu hoch aber völlig verdient setzt es eine fürchterliche Klatsche.

Die Enttäuschung
Nach den skanadlösen Ereignissen in Bovenden hatte man sich für das Rückspiel am Rattwerder einiges vorgenommen – zeigte aber nach Salzgitter die zweitschwächste Saisonleistung. Nach 90 Minuten hieß es 0:1 für die JSG Schwarz/Gelb. In einem an Höhepunkten armen Spiel siegte der Gast sogar verdient.

Das kurioseste Match
Torwarttrainer Dirk Hentze brachte es nach dem Auftritt in Friedland auf den Punkt: „Da schießen wir 7 Tore und verlieren 3:4“. Nahezu ohne richtige Vorbereitung (in Münden waren sämtliche Plätze gesperrt) ging man in die Rückrunde und offenbarte massive Abstimmungsprobleme. Alle 4 Tore des Gegners legte man selber in allerfeinster Manier einschussbereit auf. Die 3 auf der „richtigen Seite“ erzielten Treffer reichten nicht zum Punktgewinn.

Die stärkste Saisonleistung
Das vermutlich beste Spiel der Saison zeigte unsere A-Jugend im Rückspiel gegen den Bezirksligameister und Landesligaaufsteiger BV Germania Wolfenbüttel. Dummerweise ging die Partie nach einem abgefälschten Freistosstor mit 0:1 verloren. Über die gesamte Spielzeit aber war das Gimter Team überlegen, ja spielte den Gast sogar förmlich an die Wand. Da Fußball aber ein Ergebnissport ist, gewann an diesem Tag nicht der Bessere, sondern die Mannschaft, die das einzige Tor des Tages erzielte.

Der höchste Saisonsieg
Nur 1 Woche nach der unglücklichen Niederlage gegen Wolfenbüttel, gelangen die 7 Tage zuvor verpassten Torerfolge. 6:0 wurde bei der JSG Hainberg/Grone, zu diesem Zeitpunkt noch Tabellenvierter, gewonnen.

Die torreichste Begegnung
21. Spieltag: 2:7-Sieg in Sülbeck. Nach umkämpften 1. Durchgang (Halbzeitstand 2:3) brach der Gastgeber in Halbzeit 2 ein und kassierte 4 weitere Treffer.

Die Revanche
Im letzten Saisonspiel geht es im Spiel um Platz 2 gegen den Gegner, der im Hinspiel die höchste Niederlage bescherte. Am Rattwerder wird der SC Union Salzgitter fast über die gesamte Spielzeit beherrscht, lediglich das Auslassen bester Torchancen hält die Partie spannend. Am Ende siegt aber der TuSpo mit 2:1 und holt sich die Vizemeisterschaft.


Fotos

Kommentieren

Aufstellungen

Tuspo Weser Gimte

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC U Salzgitter (A)

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)