Teammanagerbericht: FC Hettensen-Ellierode II

04.10.2017

Nach 5 Siegen in Folge stand unsere 2te Herren am 9.Spieltag der FSG Leinetal 2 gegenüber.

2. Kreisklasse - Staffel 1 | Teammanagerbericht FC Hettensen-Ellierode II

Man durfte ein spannendes Spiel erwarten, da beide Mannschaften sehr dicht in der Tabelle aneinander stehen.


Am Anfang der Partie gelang der FC Hettensen-Ellierode ein sehr guten Start, wobei gute Torchancen entstanden. Jedoch wurden die Chancen nicht genutzt und die FSG Leinetal konnte sich nach guten 10 Minuten fangen. Nun war das Spiel ziemlich ausgeglichen bis der FC HE zum 0:1 Treffer kam durch Julian Hennecke in der 28.Minute. Bis kurz vor Ende der 1.Halbzeit sah es so aus, als würde der FC HE mit einer verdienten Führung in die Halbzeit gehen, bis die FSG Leinetal durch einen schnellen Angriff zum 1:1 traf in der 40.Minute. Dabei blieb es jedoch nicht lange und die FSG Leinetal konnte in der 45´.Minute sogar zum 2:1 erhöhen. Damit hatte Spiel einen neuen Charakter bekommen.
In der Halbzeitpause wurde über die noch(!) fehlende Moral der FC HE geklagt, die bei Rückstand fehlte.
Die 2.Halbzeit begann ausgeglichen, wobei die FC HE am Aluminium scheiterte, durch einen Schuß aus der zweiten Reihe von Maurice Mühle. Aber auch die FSG Leinetal kam durch einen sehr guten Freistoß zu einer guten Möglichkeit die Führung auszubauen, welchen aber der Torwart Johannes Ahlborn von der FC HE parieren konnte.
In der 54.Minute traf der FC HE zum 2:2 Ausgleich, durch Sören Stutz durch eine Vorlage von Julian Hennecke. Das Spiel war so wieder offen. In der 70. Minute das selbe Szenario, wo Sören Stutz für die FC HE zur 2:3 Führung traf, durch eine Vorlage von Julian Hennecke. Die FSG Leinetal wusste zu Antworten und traf in der 75.Minute zum 3:3.
Kurz vor Ende der Partie zeigte die FC HE, dass sie unbedingt die 3 Punkte mit nachhause nehmen wollte und stellte in der Defensive auf eine 3er Kette um und brachte Thore Other als zweiten Stürmer.
Nur kurz nach seiner Einwechslung gelang der FC HE zur 4:3 Führung in der 89.Minute durch Thore Other. Kurz danach war der Abpfiff und der FC HE freute sich zu Recht über die erkämpften 3 Punkten. Durch die gewonnen 3 Punkte, darf man sich zur Zeit an der Tabellenspitze sehen.

Wir bedanken uns herzlich an alle mitgereisten Fans/Supporter!

Kommentieren