Teammanagerbericht: SV Engelade-Bilderlahe (F)

Autor: Charline Hoch

15.04.2018

Neuzugang Luna führte ihr Team zurück an die Tabellenspitze

Kreisliga Northeim-Einbeck (Frauen) | Teammanagerbericht SV Engelade-Bilderlahe (F)

3 Punkte und ein verdienter Sieg gegen SG Denkershausen/Lagershausen
Das Auswärtsspiel begann für das Trainerteam Uwe Hoch und Thomas Kirchhoff mit gewohnt guter Besetzung.


Zunächst hatten beide Mannschaften Probleme, ins Spiel zu kommen. Nach zehn Minuten ergab sich die erste Torchance für Annalena Knopf. Danach verschob sich das Spiel immer mehr in Richtung gegnerische Hälfte. Es folgten viele zwingende Großchancen z. B. für Katharina Knopf und in der 23. Minute für Jil Geisler. Auch Melissa Scholz stürmte in einem Sololauf zum Tor, leider ohne Erfolg.
Die Abwehr um Katharina Karge konnte sich fast durchgehend bis zur Mittellinie nach vorne ziehen. Kurz vor Ende der 1. Halbzeit verlagerte sich das Spiel mehr in unsere Hälfte.
Die zweite Halbzeit startete in gleicher Besetzung und die Mannschaft wirkte konzentrierter. Unsere Elf wollte auf keinen Fall ohne Tor und drei Punkte vom Platz gehen. Luna Sierra Llata kam für Katja Flügge rein und sollte frischen Wind in den Sturm bringen. Der nächste Wechsel erfolgte in der 69. Minute, als Marie Walter den Platz verließ und dafür Karen Ibenthal in die Abwehr kam.
Trotz unendlicher Möglichkeiten wollte das 1:0 einfach nicht fallen und so sollte der dritte Wechsel die Wende bringen. Für Melissa Scholz kam Janina Kirchhoff nach vorne. Das erlösende Tor fiel erst kurz vor Ende der Spielzeit durch Luna Sierra Llata und wurde von allen gefeiert. Erleichtert ließ unsere Elf nach dem 0:1 die letzten Spielminuten runterlaufen.
Das Ergebnis hätte höher ausfallen müssen, da viele Chancen einfach nicht genutzt wurden. Trotzdem gingen die SV E/B verdient siegreich vom Platz.

Fotos

Kommentieren