15.05.2019

Mylius übernimmt Denkershäuser Reserve

Trainer l SG Denkershausen/Lagershausen II

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (von links): Neu-Trainer Ulf Mylius und Marcel Corde. Foto: SG Denkershausen/Lagershausen

Ab der Saison 2019/20 wird Ulf Mylius neuer Trainer der SG Denkershausen/Lagershausen II. Der 55-jährige, der bis Saisonende noch bei der SG Hillerse tätig ist, wird zur neuen Saison die Arbeit von Christian Stübig übernehmen, der nach vier erfolgreichen Jahren als Trainer ausscheidet. Als Coach war Mylius bereits mit der SG Hollenstedt/Stöckheim sowie dem FC Sülbeck/Immensen erfolgreich und führte beide Vereine in die Kreisliga. Als Spieler agierte Ulf, dessen Frau Tanja in der Damen-Mannschaft der SG aktiv ist, zunächst für den VfB und später nach dem Zusammenschluss für den FC Eintracht Northeim höherklassig aktiv.

Der sportliche Leiter Marcel Corde hat Ulf Mylius bereits zu Hollenstedter Zeiten kennen und schätzen gelernt und freut sich auf die Zusammenarbeit: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit Ulf einen Trainer für uns gewinnen konnten, der den Verein kennt und unsere Jungs mit seiner fachlichen Kompetenz einen Schritt weiter bringen wird. Langfristig gesehen, wollen wir mit der zweiten Herren in die Kreisliga aufsteigen und uns dort etablieren."

Kommentieren

Vermarktung: