22.05.2019

Eintracht Frauen rüsten auf!

Zwei Neue aus der Oberliga wechseln nach Northeim

Ann-Kathrin Probst, Florian Becker und Isabell Fischer freuen sich auf die kommende Zusammenarbeit beim FC Eintracht Northeim.

Northeim. Die Frauen des FC Eintracht Northeim rüsten sich für die kommende Spielzeit. Das Team von Florian Becker hat beste Aussichten auf den Aufstieg in die Oberliga. 


Mit Ann-Kathrin Probst und Isabell Fischer wechseln zwei Spielerinnen an den Rhumekanal die sich dort bereits auskennen. Sie sammelten bislang bei Sparta Göttingen Oberligaerfahrung. 

Für die kommenden Wochen kündigte der Verein weitere Neuzugänge an. 

Sportliche und menschliche Wunschkandidatinnen!

"Mit beiden Spielerinnen konnten wir uns schnell einig werden. Ich bin froh das wir den weiteren sportlichen Weg gemeinsam gehen. Die beiden passen perfekt zu uns und waren sowohl sportlich als auch menschlich absolute Wunschkandidaten. Ich freue mich gemeinsam mit Ihnen arbeiten zu dürfen und glaube das beide Seiten von diesem Wechsel profitieren.“ zeigt sich Northeims Trainer Florian Becker glücklich über die Neuzugänge. "Wir planen den Kader seit der Winterpause und ich kann beruhigt sagen, dass wir für alles was uns in der kommenden Saison erwartet gut aufgestellt sind." 


Wohin diese Reise geht steht indes noch nicht ganz fest. Nach dem offiziellen Aufstiegsverzicht steht die Eintracht auf dem zum Aufstieg berechtigten 2.Tabellenplatz und kann am Sonntag, ausgerechnet bei Spartas Reserve den Aufstieg klar machen. "Natürlich haben wir diese Möglichkeit bereits im Winter in betracht gezogen und unsere Planungen auf das mittelfristige Ziel, Oberliga in Northeim zu spielen, ausgerichtet." so der Coach, der gleichzeitig für die sportliche Leitung der Frauenabteilung zuständig ist.

Kommentieren

Vermarktung: