FC Eintracht greift im Heimspiel nach dem Strohhalm!

16. Februar 2020, 08:11 Uhr

Luis Riedel rückte aus der EIntracht U19 in den Oberligakader und gehörte bei der Niederlage aus der Vorwoche zu den besten Akteuren!

Northeim. Wenn am heutigen Samstag um 14 Uhr der FC Eintracht Northeim und FT Braunschweig aufeinandertreffen geht es um ganz wichtige Zähler für beide. Die EIntracht steht mit dem Rücken zur Wand und könnte mit drei Punkten Boden gut machen! Auch auf die Freien Turner, die sich wiederum nach sieben sieglosen Spielen Luft verschaffen wollen. Im Hinspiel gab es keinen Sieger. In Braunschweig endete die Begegnung 1-1. 


Das letzte Aufeinandertreffen in Northeim verlief wiederum sehr deutlich! Am Ende setzte sich der FCE mit 6-3 durch. 

Personell haben die Northeimer einen regelrechten Torwartfluch. Mit Jannik Strüber, Christopher Meyer und Tim Tautermann fallen gleich alle drei Keeper aus, sodass erneut Fabian Sündram aus der U19 im Kasten stehen wird. 

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema