Sammelaktion

Spendenaktion beim FC Sülbeck/Immensen

04. August 2020, 09:23 Uhr

Die Young Bafana Soccer Ayademy wurde 2010 gegründet und ist eine gemeinnützige Organisation (NGO) mit einer Fußballakademie in Kapstadt. Durch Sach- und Geldspenden schafft es das Team von Young Bafana 7- bis 19-jährigen Kindern und Jugendlichen aus Kapstadt und den umliegenden Townships nicht nur das Fußballspielen zu lehren, sondern auch den sozialen Umgang miteinander und den Respekt für den anderen. Seit 2014 bietet Young Bafana auch ein ergänzendes Schulprogramm für die Kinder und Jugendlichen an.

„Die fußballfreie Zeit nutzten wir im Verein unter anderem dafür, unser Sporthaus auf Vordermann zu bringen. Dabei ist uns aufgefallen, dass wir viele Bälle, Trikotsätze und Leibchen haben, die noch gut in Schuss sind, wir aber nicht mehr benötigen. Da wir diese Sachen nicht einfach entsorgen wollten, haben wir Kontakt zu Young Bafana aufgenommen und ihnen von unserer Idee erzählt, diese Sachen zu spenden. Die Verantwortlichen von Young Bafana waren sehr erfreut, da sie vor allem für die Projekte vor Ort in den Townships auf Sachspenden angewiesen sind“, so das FC-Vorstandsmitglied Dominik Peters zu der Spendenidee.

Der FC Sülbeck/Immensen freut sich daher über jeden Verein und jede Person aus dem Landkreis Northeim, die sich an der Sammelaktion beteiligen wollen. „Wir in der Region haben die Chance gemeinsam so viele Sachspenden wie möglich zu sammeln um den Kindern und Jugendlichen aus den Townships rund um Kapstadt das Fußballspielen so einfach und schön wie möglich zu gestalten. Für uns ist das ungefährliche und problemlose Trainieren und Spielen eine Selbstverständlichkeit, für die Kinder in Afrika nicht“ fügt Dominik Peters hinzu.
Bei den Sachspenden geht es in erster Linie um gebrauchte, aber funktionstüchtige Bälle und Klamotten. So werden zum Beispiel Fußbälle gesammelt, die im Verein oder zu Hause nicht mehr genutzt werden, mit denen aber noch problemlos gespielt werden kann. Außerdem können auch alte Trikotsätze, Trainingsanzüge, Fußballschuhe und auch Leibchen gespendet werden, solange diese nicht kaputt und noch ansehnlich sind.

Wenn jemand – egal ob ein ganzer Verein oder eine einzelne Person – Fußbälle, Trikots, Trainingsanzüge, Leibchen oder Fußballschuhe spenden möchte, oder Fragen zu der Aktion hat, dann kann man sich gerne per Mail an fussball@fcsuelbeckimmensen.de melden. Bei Spendenwunsch sollte die Mail die Sachspenden inklusive Kontaktdaten enthalten. Die Verantwortlichen des FC Sülbeck/Immensen werden im Anschluss an die Mail den Kontakt aufnehmen um einen Termin zu vereinbaren, wann und wo die Sachspenden abgeholt werden sollen. Alle Spendenübergaben werden auf Wunsch per Foto festgehalten, um anschließend eine Collage für die Young Bafana Soccer Academy zu erstellen.

Der FC Sülbeck/Immensen und die Young Bafana Soccer Academy bedanken sich für die Unterstützung.

Kommentieren