Bezirksliga 4 Staffel 1

Wechselfehler von Dostluk Osterode beschert SG Bergdörfer Einzug in Aufstiegsrunde - muss Rotenberg in die Abstiegsrelegation?

25. Oktober 2021, 20:10 Uhr

Die große Freude über den Einzug in die Abstiegsrunde am gestrigen Sonntag beim SV Rotenberg wurde heute getrübt. Weil Dostluk Osterode laut Spielbericht einen Wechselfehler im Spiel gegen SG Bergdörfer beging, wurde die Partie statt 2:1 nun 5:0 für die SG gewertet. Dadurch schiebt sich die SG am SV Rotenberg vorbei auf den 3. Rang. Vorher hatte die SG Bergdörfer ein Torverhältnis von +6 und der SV Rotenberg ein von +9, doch durch die Umwertung bekommt die SG Bergdörfer ein Torverhältnis von +10 und kann sich daher über den Einzug in die Aufstiegsrunde freuen. Eine Folgenschwere Entscheidung, die den Ausgang der gestrigen Spiele in der Bezirksliga 4 Staffel 1 umwirft. Die eigentliche sportliche Qualifikation vom SV Rotenberg für die Aufstiegsrunde hätte demnach heute keinen Wert mehr. Die Wechselfehler, die bereits im Laufe der Saison einige Male im Fokus waren, sind von Osterode laut Spielbericht innerhalb von 24 Minuten aufgetreten, als Dostluk vier Spielunterbrechungen für die Einwechslungen nutzte. Die Ergebnisse sind bereits im DFBnet und entsprechend auf fussball.de umgewertet. 

Wie Gökick berichtet widerspricht Osterode den Angaben aber und wird mit dem Sportgericht am Dienstag Kontakt aufnehmen.  


letztes Update: 25.10.2021 um 20:57

[Widget Platzhalter]
[Widget Platzhalter]





Kommentieren