28.06.2018

Denkershäuser Reserve mit zwei Neuzugängen

Teammanagerbericht SG Denkershausen/Lagershausen II

Fotos: www.sgdenkershausen.de

Über zwei externe Neuzugänge darf sich die zweite Herren der SG Denkershausen/Lagershausen freuen. Mit Alexander Reichelt schließt sich ein erfahrener Verteidiger der SGE-Reserve an. Der in Northeim wohnende 29-jährige trug bis zum Sommer die Kapitänsbinde beim TSV und entschloss sich nach 24 Jahren seinen Heimatverein zu verlassen, da der zeitliche Aufwand mit der Fahrerei zu groß wurde. Von der JSG Auetal/Altes Amt, die erst kürzlich den Kreismeisterschaftstitel und den Kreispokalsieg in der A-Jugend feiern konnte, wechselt mit Chris Dreier ein 17-jähriges Talent nach Denkershausen. Der variable Offensivspieler schnuppert in den Herrenbereich rein und spielt parallel dazu auch noch in der Bezirksliga-Jugend der JSG. Sein älterer Bruder Andy Dreier ist bereits Teil der zweiten Herren in Denkershausen. Neben den beiden Zugängen kommen auch einige aus der ersten Herren runter.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema