18.07.2018

FC Weser setzt sich souverän am ersten Turniertag durch

KSN Regio Cup 2018 | 1. Turniertag

Neben dem FC Weser, der als Ausrichter und Titelverteidiger in das KSN Regiocup Turnier ging, konnte sich auch die SG Sohlingen/Schönhagen für die Halbfinalspiele am Freitag qualifizieren. 


Vor einer tollen Kulisse konnten die Mannen der SG Sohlingen-Schönhagen erst in den letztem Minuten ein 1-0 über die SG aus Heisebeck/Offensen/Fürstehagen einfahren und sich den zweiten Platz sichern. Gastgeber Weser konnte das erste Spiel souverän mit 5-0 für sich entscheiden und sicherte in Partie zwei, mit einem 2-1 über die SG HOF, die 6 Punkte und steht somit ebenfalls im Halbfinale.

Heute treten die Teams vom TSV Wahmbeck, dem VfB Uslar und als einziger Kreisligist die SG Rehbachtal gegeneinander an. Ab 18:00 Uhr rollt der Ball wieder auf dem Platz in Lippoldsberg. Im Rahmen des Turniers konnte der FC Weser seine neu formierte Mannschaft, auch in einem neuen Gewand präsentieren. Dirk Buhrand vom  Reisebüro Bode aus Uslar, unterstützt den Verein und das Team in der kommenden Saison.



-

Kommentieren

Vermarktung: