Bezirksliga

Breitenstein kehrt nach Sülbeck zurück

23. Juni 2021, 10:48 Uhr

Wiedervereint: FC-Trainer Markus Schnepel (links) und Lars Breitenstein. Foto: FC Sülbeck/Immensen

Nach einem Jahr und einem Treffer in sieben Spielen beim VfL Eintracht Hannover (Bezirksliga 6 Hannover) kehrt Lars Breitenstein zum Bezirksligsten FC Sülbeck/Immensen zurück. Auch wenn Breitenstein weiter in Hannover sowie beruflich als auch wohnungsbedingt in Hannover verwurzelt bleibt, kehrt der 30-jährige zum FC zurück. "Ich bin froh in der neuen Saison wieder Teil der Sülbecker Familie sein zu dürfen. Die Fans, das Umfeld, das Team und das Team um das Team sind einfach einmalig. Der Kontakt zur Mannschaft sowie zu Markus ist nie abgebrochen. Umso schöner ist es, dass wir jetzt wieder normal zusammen angreifen können. Die Mannschaft hat in der abgebrochenen Saison stark gespielt und daran möchte ich mit den Jungs gerne anknüpfen. Ich hoffe ich kann der Mannschaft immer noch weiterhelfen und möchte auch meine Erfahrung an die „jungen Wilden“ weitergeben. Hocherfreut zeigt sich auch unser Coach Markus Schnepel: "Ich freu mich sehr, dass Lars sich dafür entschieden hat wieder für uns zu spielen. Wir alle wissen was wir an ihm haben, sowohl auf als auch neben dem Platz. “

Kommentieren