Denkershausen bindet Trainerduo

06. März 2020, 07:15 Uhr

Auch in der Saison 2020/2021 trägt das Trainerduo Marcel Braun/Robin Bilbeber die sportliche Verantwortung beim Bezirksligisten SG Denkershausen/Lagershausen. Mit der Verlängerung geht das Duo in seine vierte Saison und in das Jubiläumsjahr 2021, wo die SG Eintracht ihren 100. Geburstag feiern wird. Die Vereinbarung für eine weitere Saison wurde unabhängig von der Liga getroffen. Nach dem Kreismeistertitel in der Debütsaison 2017/2018 und dem souveränen Klassenerhalt im ersten Bezirksligajahr, steht unsere Mannschaft auch in dieser Saison solide da und hat derzeit sechs Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Ein laufendes, mündliches Sportgerichtsverfahren könnte den Vorsprung sogar noch auf neun Punkte vergrößern. Der Klassenerhalt ist von daher fest eingeplant.

»Ich bin froh, dass Denkershausen uns für ein weiteres Jahr das Vertrauen schenkt und Marcel und ich zusammen ein weiteres Jahr bei der SG Eintracht arbeiten dürfen. Der Verein und die Verantwortlichen tun wirklich alles um der Mannschaft und uns optimale Bedingungen zu ermöglichen. Jetzt liegt es auch an uns, die positive Entwicklung des Fußballs in Denkershausen und der 1. Herren fortzusetzen.«, freut sich Trainer Robin Bilbeber. Auch sein Trainerkollege Marcel Braun teilt die Meinung: »Ich freue mich auf ein weiteres Jahr in Denkershausen. Der Verein tut sehr viel für die Spieler und Trainer. Weiterhin versuchen wir junge Talente zu entwickeln und weiter auf Bezirksebene Fußball zu spielen.«

»Wir freuen uns sehr, dass Marcel und Robin für eine weitere Saison zugesagt haben und die junge Mannschaft weiterentwickeln wollen. Die Planungen für die kommende Saison laufen bereits auf Hochtouren und wir sind überzeugt davon, dass wir als Verein auf dem richtigen Weg sind!«, freut sich Marcel Corde über die Verlängerung des Trainerduos.

Kommentieren