Bezirksliga

Denkershausen verpflichtet Marcel Husemann

11. April 2020, 18:32 Uhr

Marcel Husemann (links) trägt in der kommenden Saison das Denkershäuser Trikot. Foto: SG Denkershausen

Mit dem 24-jährigen Marcel Husemann kann Bezirksligist SG Denkershauen/Lagershausen den ersten Neuzugang für die kommende Saison 2020/2021 begrüßen. Der flexibel, einsetzbare Offensivmann wechselt vom Kreisligisten FSG Leinetal in die Teicharena und wird versuchen sich einen Platz in der Bezirksliga-Mannschaft zu erkämpfen.

»Der Hauptgrund ist, dass ich nach so vielen Jahren, einfach mal etwas Neues ausprobieren möchte und eine neue Herausforderung antreten will. Ich verfolge den Verein schon etwas länger und diese positive Entwicklung im gesamten Verein ist einfach hervorragend. Dieser Zusammenhalt bei der SG Eintracht beeindruckt mich einfach. Und deshalb denke ich, dass es genau der Schritt ist, den ich gehen möchte, um mich dort weiterzuentwickeln und neue Erfahrungen zu sammeln«, sagt Husemann, der 15 Jahre lang für die FSG Leinetal bzw. für die Jugend der drei Leinedörfer im Einsatz war.

»Wenn Marcel die nötige Geduld mitbringt und verletzungsfrei bleibt, hat er das Potential sich dauerhaft im Kader unserer Bezirksliga-Mannschaft zu behaupten. Dennoch benötigt er ein wenig Zeit, um sich erst einmal an das höhere Tempo im Training und Spiel zu gewöhnen.«, freut sich SGE-Fachwart Marcel Corde über die erste Neuverpflichtung für die neue Saison.

Kommentieren