Bezirkspokal

dezimierte Northeimer empfangen heute Sparta Göttingen im Bezirkspokal

17. August 2022, 15:06 Uhr

Der FC Eintracht Northeim empfängt heute Abend ab 18:30 Uhr im letzten ausstehenden Spiel der zweiten Runde im Bezirkspokal Sparta Göttingen am Rhumekanal. Dabei haben die Northeimer  aktuell auf Grund von Urlaub, Krankheit und Verletzungen ein stark ausgedünnten Kader, aus der U23 rücken am heutigen Abend Mohamed Cheiko, Marco Sander, Nico Mönnecke und Kevin Höß vier Spieler in den Kader. Für den Sieger des heutigen Duells winkt ein Freilos in der nächsten Runde des Bezirkspokal.  

Der FC schreibt auf seiner Homepage: "Der FC Eintracht Northeim empfängt am Mittwochabend die Mannschaft von Sparta Göttingen zur zweiten Pokalrunde. Mit dem Ligakonkurrenten erwartet uns ein unangenehmer Gegner. Aus dem 25 Spieler starken Kader sind derzeit lediglich zehn Feldspieler einsetzbar. Verletzungen, Krankheit und die Urlaubszeit machen den Trainern zu schaffen. Dennoch brennen auch die jüngeren Spieler darauf ihren Einsatz erfolgreich zu meistern und das vorhandene Können auf den Platz zu bringen."

[Widget Platzhalter]

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Eintracht Northeim

Noch keine Aufstellung angelegt.

Sparta Göttingen

Noch keine Aufstellung angelegt.