26.08.2018

Eintracht U17 gewinnt Ligaauftakt!

Souveräner Heimsieg über Arminia Hannover

Bild. Eintracht Northeim

Northeim. Mit einem deutlichen 4-1 Heimsieg startet die U17 der Eintracht in die Niedersachsenliga. Bereits zur Halbzeit führten die Jungs von der Rhume durch Tore von Louis Malina und Luca Schahmirzadi mit 3-0. 


Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer egalisierte Niklas Schwab zum 4-1 Endstand.

Bericht: eintracht-northeim.de

Zum Auftakt der neuen Saison gastierte der SV Arminia Hannover an der Rhume. Der Aufsteiger aus Hannover wollte mindestens genauso mit einem Dreier in die Saison starten. Doch dies wussten die starken Eintracht-Jungs zu verhindern.

In der ersten Halbzeit zeigte die U17 eine starke Leistung. Eine hohe Laufbereitschaft und ein gutes Umschaltspiel brachte die 3-0 Halbzeitführung. Trotz eines schwachen Starts in die zweite Halbzeit konnte Niklas Schwab den alten Abstand wieder herstellen. Mit 4-1 siegte die U17 am Ende hochverdient im ersten Pflichtspiel der Saison.

Bereits am kommenden Dienstag, den 28.08. um 18:00 geht es an der Rhume weiter. Mit Hannover 96 gastiert eine Bundesligamannschaft im Pokal im Gustav-Wegner-Stadion.

Kommentieren

Vermarktung: