1. Kreisklasse 1

Engelke kehrt in die Heimat zurück

26. Mai 2021, 08:19 Uhr

Neuzugang Kai Engelke (links) mit Philipp Langheim. Foto: PSV Kreiensen

Nach Trainer Tobias Mann (REGIOKICK berichtete) verlässt mit Kai Engelke eine weitere Stütze den FC Ahlshausen/Opperhausen. Der 22-jährige trat in der abgebrochenen Saison als bester FC-Torjäger in Erscheinung und kehrt nach einem Jahr zu seinem Heimatverein zurück.

Vereinsmeldung: PSV Kreiensen

Kai Engelke als Spieler und Sponsor verpflichtet.


Ein echter Hammer für den Kreienser Fußball, mit Kai Engelke verpflichtet der PSV einen absoluten Eckpfeiler für die neue junge Mannschaft. Engelke ist nicht nur als Spieler eine echte Bereicherung, der selbstständige Versicherungsvermittler und Finanzberater unterstützt den PSV auch zukünftig als Sponsor! Mit seinem Fachwissen hat man einen direkten Ansprechpartner in den eigenen Reihen.
Engelke zeigte sich vom Konzept des PSV für den Neustart begeistert, wir sind stolz mit ihm in die neue Saison zu starten. Kai Engelke kommt vom FC Ahlshausen/Opperhausen, in der letzten Spielzeit erzielte er dort in 6 Spielen satte 9 Treffer. Kai Engelke erhält die Rückennummer 5. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Kommentieren