08.09.2018

FC Eintracht begeistert große Kulisse

Souveräner Sieg über Hildesheim vor über 600 Zuschauern

Die Gäste aus Hildesheim staunten mehrfach ob der starken Northeimer Leistung!

Northeim. Es war ein Freitagabend wie gemalt für den FC Eintracht Northeim. Bei angenehmen Temperaturen folgten mehr als 640 Zuschauer dem Ruf des Oberligaspiels zwischen dem FC und dem VfV Hildesheim. Und die bekamen eine Heimmannschaft zu sehen, die bereits zur Pause mit 3-0 führte und in der zweiten Hälfte noch einen Treffer nachlegte. Melvin Zimmermann, Christian Horst, Yannik Freyberg und Thorben Rudolph erzielten die Tore zum hochverdienten 4-0 Erfolg. 


Damit steht die Northeimer Eintracht weiterhin auf Rang eins der Tabelle. 

Die Tore aus dem LIVETICKER

24' 1-0 für FC Eintracht Northeim durch Melvin Zimmermann auf Vorlage von Marc-Yannik Grunert. 
Eine scharfe Ecke und dass man Melvin Zimmermann nicht ungedeckt köpfen lassen sollte scheint sich die A7 hoch noch nicht rumgesprochen zu haben! Der sagt: VIELEN DANK! Und nickt ein! 


32’ 2-0 für FC Eintracht Northeim durch Christian Horst auf Vorlage von Thorben Rudolph. 
Ein Geniestreich! Rudolph haut die Pille in den STrafraum, der titscht auf und am langen Pfosten steht plötzlich Horst frei und schiebt ein! 

41’ 3-0 für FC Eintracht Northeim durch Yannik Freyberg auf Vorlage von Melvin Zimmermann. 
Was für ein Spielzug! Zimmermann ist durch, kann es selbst machen, behält die Übersicht und legt quer auf Freyberg, der locker einschießt! ZAUBERFUSSBALL! 

67‘ 4-0 für FC Eintracht Northeim durch Thorben Rudolph. 
40 Meter vorm Tor, Zumbeel zu weit raus! Rudolph guckt, schießt und trifft! 

Der komplette LIVETICKER

Die Trainerstimmern

Kommentieren

Vermarktung: