12.05.2019

FC Eintracht legt eindrucksvoll vor!

Sieg bei Eintracht Braunschweigs U23

Der FC Eintracht Northeim trifft wieder! Hier wird das Tor von Marc-Yannik Grunert bejubelt!

Braunschweig. Zunächst sah es aus, als könnte die Braunschweiger Eintracht im letzten Heimspiel ihrer U23 einen Heimsieg landen. Immerhin gingen sie in der ersten Halbzeit in Führung. Doch Eintracht Northeim lieferte insbesondere in der zweiten Halbzeit eine Galavorstellung ab. Drehte das Spiel durch Tore von Nils Hillemann, Thorben Rudolph und Marc-Yannik Grunert verdient zum 3-1 Sieg. 


Damit zog der FC Eintracht zunächst am HSC Hannover vorbei an die Spitze. Die Hannoveraner treffen erst am Sonntag auf TB Uphusen. 

Die Entscheidung um die Meisterschaft und um den direkten Aufstieg fällt somit in jedem Fall am letzten Spieltag! 

Die Northeimer empfangen zu Hause Tabellenschlusslicht BV Cloppenburg. Der HSC ist beim FC Hagen/Uthlede zu Gast. 

Kommentieren

Vermarktung: