Bovender SV II. zu Gast am Rhumekanal

FC Eintracht startet in Sparkasse Göttingen Cup

09. August 2020, 12:59 Uhr

Die erste Mannschaft der Northeimer gastierte bereits Samstag in Baunatal, der Bovender SV spielt heute parallel in Kassel. So wird das Cup Match ein Vergleich der zweiten Teams beider Vereine.

Northeim. Im ersten Gruppenspiel des Sparkasse Göttingen Cup 2020 empfängt der FC Eintracht Northeim in der Einbecker Gruppe die Zweite Mannschaft des Bovender SV. Auch die Northeimer werden daher auf die U23, ergänzt um Spieler aus dem Oberligakader zurückgreifen!

Anstoß der Begegnung im Gustav-Wegner-Stadion ist um 15 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 13.30 Uhr. 

Corona Maßnahmen ernst nehmen

Der FC Eintracht Northeim weißt darauf hin, dass sich die Besucher bei Betreten des Geländes Online registrieren, oder in die Listen am Eingang eintragen müssen. 


„In Wolfenbüttel wurden Zuschauer wieder verboten, nachdem das Ordnungsamt Verstöße gegen die Hygienevorschriften feststellte, daher bitten wir ganz besonders um die Einhaltung der Regeln!“ so die Verantwortlichen des Oberligisten. 

Kommentieren