Kreisliga

FC Weser mit drei Neuzugängen und drei Abgängen

23. Juni 2022, 07:20 Uhr

Der FC Weser hat die ersten Aktivitäten in der Kaderplanung bekannt gegeben, mit Rico Simon, Ebrima "ibo" Nije und Falk von der Crone werden die 1. Herren drei Spieler verlassen aber es können auch gleich drei Neuzugänge präsentiert werden, denn mit Sean Brauns gibt es einen Rückkehrer,  mit Pascal Kassau einen Neuzugang und mit Lukas Glatter einen internen Neuzugang, der aus der zweiten hoch kommt. Der FC Weser mit der Pressemeldung:

Rückkehrer, Neuzugang und neue Herausforderung

Zum Einen wird Ebrima "Ibo" Njie unseren Verein verlassen und künftig für den ambitionierten Kreisklassisten der SG Rehbachtal II auflaufen. Ibo wird somit im Solling bleiben und wir freuen uns schon drauf ihn im Rahmen der Vorbereitung beim Testspiel gegen Rehbachtals Zweitvertretung nochmal zu Gesicht zu bekommen. Wir wünschen Dir viel Erfolg in der kommenden Saison bei deinem neuen Verein!

Zum Anderen müssen wir schweren Herzens auch Flügelspieler und Torgarant der letzten Saison Rico Simon verabschieden. Rico hat in den letzten Jahren beginnend mit dem Neuanfang unserer Ersten Herren in der 1. Kreisklasse und dem direkten Wiederaufstieg die Entwicklung dieser Mannschaft entscheidend geprägt und nahm dafür teilweise viel Fahrerei auf sich. Rico wird sich zur neuen Saison dem SC Weende Göttingen in der Bezirksliga anschließen. Auch dir wünschen wir natürlich viel Erfolg und vielen Dank für die vergangenen Jahre und Treue zu unserem Verein! Auf ein baldiges Wiedersehen sowohl auf, als auch neben dem Platz!.

Desweiteren hat uns unsere Vereinslegende Falk von der Crone darüber in Kenntnis gesetzt vorerst mit dem aktiven Fußball aufzuhören. Die Betonung lag hier jedoch eindeutig auf dem Wort "vorerst". Wir hoffen, dass diese Auszeit nicht allzu lang sein wird und hoffen dich regelmäßig auch außerhalb des Fußballs und neben dem Platz weierhin zu sehen!

Doch nun zu den mehr erfreulichen Dingen!

Sean Brauns wird nach einem Jahr bei der SG Lenglern/Harste wieder zum FC Weser und somit in seine Heimat zurückkehren. Der vielseitig einsetzbare Bodenfelder war ebenfalls Teil der Meistermannschaft der 1. Kreisklasse vor einigen Jahren und kann bereits auf reichlich Erfahrung im Herrenbereich zurückblicken. Wir freuen uns sehr, dass Du wieder da bist!

Desweiteren begrüßen wir herzlich Pascal Kassau bei uns im Verein! Der Defensivakteur kommt von der SG Heisebeck/Offensen und freut sich schon darauf einige bekannte Gesichter aus dem Jugendbereich wiederzusehen. Ein weiterer Entscheidungsgrund für den FC Weser seien der sehr gute nach außen gelebte Mannschaftszusammenhalt und die vielen gemeinsamen Unternehmungen auch abseits des Platzes gewesen.
Schön, dass du da bist, Pascal!

Zusätzlich wird Lukas Glatter aus der Zweiten Herren in der kommenden Saison fest für unsere Erste Herren zur Verfügung stehen. Der in der Offensive beheimatete Akteur konnte in der Zweiten Herren bereits Erfahrungen in dem Herrenbereich sammeln und möchte nun den nächsten Entwicklungsschritt in der Kreisliga nehmen. Auch Lukas freut sich bereits auf alte Bekannte aus seiner ehemaligen A-Jugend. Auch auf Dich freuen wir uns schon!

Über weitere Kaderaktivitäten werden wir euch selbstverstänflich auf dem Laufenden halten!

-

Kommentieren