08.08.2018

FSG Leinetal erster Tabellenführer

Kreisliga l Zusammenfassung

FSG Leinetal siegte mit 4:1 in Elvershausen. Foto: TSV Elvershausen

Nur vier von sechs angesetzten Spielen konnten am vergangenen Wochenende in der  Kreisliga zu Ende gebracht werden. Am Sonntagmorgen wurde die Partie in Dassel abgesetzt, die Neuauflage des Pokalendspiels wurde auf Grund der Verletzung des Schiedsrichters abgebrochen.

SV Höckelheim - SV 07 Moringen, Abbruch beim Stand von 1:1

Der SV schnupperte am Punktgewinn, ehe sich der Schiedsrichter der Partie verletze. In der 82. Minute wurde die Begegnung letztendlich abgebrochen und das Schicksal wurde am grünen Tisch entschieden. Die Partie wurde nun für den 29. August neu angesetzt.

Letztendlich setzten sich die Gäste deutlich durch und zeigten, dass mit ihnen diese Saison wieder zu rechnen ist. Zudem bestritten die Hausherren einen Großteil der Partie in Unterzahl (seit Minute 41), was der SG zusätzlich in die Karten gespielt hat. Wer weiß, wie die Begegnung verlaufen wäre, wenn Riechel den FC mit 1:0 in Führung geschossen hätte, statt den Ball ans Aluminium zu befördern. Sechs gelbe Karten und eine Ampelkarte sprechen eine deutliche Sprache zur Intensität.

Der TSV machte seine Rolle als Aufsteiger garnicht schlecht und hätte bei erhöhter Effizienz wohl noch das ein oder andere Tor mehr erzielen können, selbiges gilt für die FSG, die trotz der vier Treffer noch an der Effizienz arbeiten sollte. Auf Seiten der Gäste aber schon ein sehr solider und sicherer Auftritt, der zeigt, dass man im diesen Jahr erneut mit der Rohra-Elf rechnen kann. Ein Sieg der so mehr als in Ordnung geht. Es wird sich zeigen, wieder TSV mit den Erfahrungen umgeht.

TSV Hilwartshausen - TSV Edemissen 0:0

Die Hausherren gewinnen einen Punkt gegen die gestandene Kreisliga-Truppe aus Edemissen. Ein gerechtes Remis, wenn man bedenkt, dass jede Mannschaft wohl jeweils eine Halbzeit für sich entschied, es aber versäumte, den goldenen Treffer zu erzielen.

Die zwei vollkommen neu zusammengemischten Mannschaften boten gleich das torreichste Spiel des erstes Spieltages. Die Gäste aus Sudheim besaßen dabei das bessere Ende für sich und das obwohl der sichere Auswärtssieg in der Schlussphase durch den Anschlusstreffer noch einmal in Gefahr geriet.

SG Dassel/Sieverhausen - Vardeilser SV, Abgesetzt

Aufgrund eines Todesfalls im Umfeld der SG D./Siev. wurde die Partie nicht angepfiffen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema