03.12.2018

Gruppen für Bergbräu Cup 2018 veröffentlicht

Bergbräu Cup 2018

Heute wurden die Gruppen für den traditionellen Bergbräu Cup in Uslar bekannt gegeben. Dabei treffen in der KSN Gruppe die beiden Vorjahressieger vom FC Stadtoldendorf (2017) und der SG Rehbachtal (2016) aufeinander, außerdem komplettieren Gastgeber VFB Uslar, MTV Derental, SV Holzminden U19, TSV Wahmbeck und SG Heisebeck/Fürstenhagen die erste Gruppe, die am 27.12. um den Einzug in die Endrunde spielt. In der VGH Alexander Tänzer Gruppe gehören am 28.12. Vorjahresfinalist Holzminden sowie der FC Weser als aktueller Tabellenführer der 1. Kreisklasse 1 zu den Favoriten. Komplettiert wird die zweite Gruppe von der JSG Uslar/Solling U19, der SG Schönhagen/Sohlingen, der SG Weser/Diemel, der SG Rehbachtal II, dem SSV Würgassen. Die ersten vier Teams qualifizieren sich jeweils für die Endrunde am 29.12. Beginn der Turniertage ist jeweils 18:00 Uhr


KSN Gruppe 
SG Heisebeck/Fürstenhagen
FC Stadtoldendorf
SG Rehbachtal
TSV Wahmbeck
VfB Uslar
MTV Derental
SV 06 Holzminden U19

VGH Alexander Tänzer Gruppe
SG Weser/Diemel
SSV Würgassen
FC Weser
SG Rehbachtal II
JSG Uslar/Solling (A)
SV 06 Holzminden
SG Schönhagen/Sohlingen

2017: FC Stadtoldendorf, SV Holzminden, VFB Uslar, SG Rehbachtal
zu den Ergebnissen Berichtern und Bildern aus 2017

2016: SG Rehbachtal, VFB Uslar, FC Stadtoldendorf, JSG Uslar/Solling
zu den Ergebnissen Berichtern und Bildern aus 2016

2015: SG Schoningen/Bollensen, FC Bollert, JSG Uslar/Solling, FC Stadtoldendorf
zu den Ergebnissen Berichtern und Bildern aus 2015

2014: FC Bollert, JSG Uslar/Solling, SG Schoningen/Bollensen, FC Weser
zu den Ergebnissen Berichtern und Bildern aus 2014

2013: DSC Dransfeld, FC Bollert, FC Lindenberg/Adelebsen, JSG Uslar/Solling
zu den Ergebnissen Berichtern und Bildern aus 2013

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema