Kreisliga/2. Kreisklasse

GW Bad Gandersheim meldet zweite Herren

15. Februar 2021, 09:51 Uhr

Da im nächsten Sommer viele Spieler aus der eigenen A-Jugend bei der SVG GW Bad Gandersheim in den Herrenbereich kommen, meldet der Kreisligist ab der Saison 2021/2022 eine zweite Mannschaft, die dann in der 2. Kreisklasse antreten wird.
"Wir wollen entgegen des Trends weiter wachsen und haben ambitionierte Ziele!". sagt SVG-Spartenleiter Michael Schädel. Wenn möglich sollen alle Spieler über den Sommer hinaus in der Kurstadt gehalten werden und die erste sowie die zweite Mannschaft eng miteinander zusammenarbeiten, so dass sich auch jeder Spieler aus der zweiten Herren für die Kreisliga-Mannschaft empfehlen kann. Die Kurstädter können mit Marcel Engelhardt, dem aktuellen Trainer des FC Kreiensen/Greene, bereits einen neuen Trainer für die zweite Mannschaft vorstellen. Sein jüngerer Bruder Sven Haubold wird Engelhardt als spielender Co-Trainer unterstützen.
Die Grünhemden sind fest davon überzeugt, dass die beiden neuen Trainer mit den Coaches der ersten Herren, Frank Bobinac und Nicodemo Bruno gut harmonieren werden. Trotz der vielversprechenden Aussichten suchen die Grün-Weißen auch weiterhin nach Ergänzungen und Verstärkungen in allen Mannschaftsteilen, vor allem aber auf der Torwartposition. Ansprechpartner hierfür sind: Michael Schädel (0176-21876409), Patrick Brockmann (0160-91867798) und Norbert Eisner (0162-9332715).

Kommentieren