Oberliga

Käpt’n bleibt - FC Eintracht Northeim lüftet erste Kadernews

14. März 2021, 21:17 Uhr

Marc-Yannik Grunert [Foto: FC Eintracht Northeim]

Northeim. Der Mannschaftskapitän des FC Eintracht Northeim, Marc-Yannik Grunert bleibt auch über die Saison hinaus seinem Verein treu. Das gab die Eintracht am Sonntagabend auf seiner Homepage bekannt. Nachdem gestern der Wechselwunsch von Luis Riedel bekannt wurde, legten die Northeimer heute mit positiven Nachrichten zur Kaderplanung nach. So wurde neben dem Verbleib von Grunert ebenfalls bekannt gemacht,  dass „die Mannschaft im Kern zusammen bleibe und ihre positive Entwicklung gemeinsam fortsetzen wird.“ Für die nächsten Tage sind weitere Personalien zur Veröffentlichung angekündigt. 


Grunert selbst sagte zum Verbleib: "Dieses Jahr hat irgendwie gar nicht richtig stattgefunden, deswegen möchte ich mich in der nächsten Saison als Kapitän weiterhin beweisen und die jüngeren Spieler weiter an den Herrenfussball heranführen. Wir haben mit Jan einen super Trainer und nachwievor eine supergeile Truppe. Viele der Jungs konnten jetzt reinschnuppern und ich bin gespannt was mit der Mannschaft möglich ist. Ich möchte über eine ganze Saison Verantwortung übernehmen und mich weiter entwickeln."

Auch Pressesprecher Moritz Braukmüller blickt optimistisch in die Zukunft: "Marc hat seine Führungsrolle in der Mannschaft von der ersten Minute an angenommen und gelebt. Wir freuen uns, dass er weiterhin unser Trikot trägt!"

Kommentieren