1. Kreisklasse 1

Kehr verlässt FSG Hils/Selter

01. Juli 2021, 08:29 Uhr

Karsten Kehr (mitte) ist nicht mehr Trainer bei der FSG Hils/Selter

Kreisklassist FSG Hils/Selter steht zum Saisonstart ohne Trainer da. Ex-Trainer Karsten Kehr hat Verein aus beruflichen Gründen verlassen, so dass sich die FSG fortan auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. Interessenten können sich bei Fußballfachwart Uwe Schneider telefonisch unter 0179/4250574 melden.

Vereinsmeldung: FSG Hils/Selter

Leider wird uns unser Trainer Karsten Kehr nach rund einem Jahr wieder verlassen und in der kommenden Saison nicht mehr an der Seitenlinie stehen. Karsten hat sich beruflich neu orientiert und wird zukünftig im Schichtbetrieb und auch am Wochenende tätig sein. Aus diesem Grund ist es ihm leider nicht mehr möglich, unser Team unter der Woche zum Training und zu den Spielen am Wochenende zu betreuen. Karsten hat seine Entscheidung fußballerisch kürzer zu treten dem Vorstand und der Mannschaft persönlich mitgeteilt.

Uns bleibt an dieser Stelle nur zu sagen, dass wir die Entscheidung natürlich nachvollziehen können und diese respektieren. Es ist extrem schade, dass wir aufgrund des coronabedingten Saisonabbruchs keine ganze Spielzeit gemeinsam durchziehen konnten. Wir wünschen Karsten für seine private und berufliche Zukunft nur das Beste und freuen uns, wenn man sich auf dem Sportplatz Sportplatz wiedersieht.

Ein Nachfolger für die kommenden Saison steht noch nicht fest, die Suche nach einem passenden Trainer für unsere FSG läuft aktuell auf Hochtouren!

Kommentieren