05.06.2018

Kreis-Northeim mit guten Ergebnissen bei E-Jugend Regions Cup

Eintracht Northeim unterliegt erst im Finale

[Foto: Veranstalter]

Bilshausen. Im Regionscup der E-Junioren lieferten die Teams aus dem Kreis Northeim-Einbeck gute Resultate ab. Der FC Eintracht Northeim unterlag erst in einem spannenden Finale der JSG Hoebernsee mit 0-1 und verpasste somit das Endrundenturnier in Barsinghausen nur um Haaresbreite. 


Drei der vier Gruppen wurden zuvor von den Kreisvertretern gewonnen. Sowohl der FC Eintracht, als auch der FC Lindau und die SVG Einbeck zogen als Erste ins Halbfinale ein. Begleitet von der JSG Hoebernsee. Im Halbfinale kam es zwischen Northeim und dem FC Lindau nach eine 1-1 zum Achtmeterschiessen. Mit dem besseren Ende für die Eintracht. Im zweiten Halbfinale gewann die JSG Hoebernsee gegen die SVG Einbeck mit 2-0

In einem tollen Endspiel mit FC Eintracht Northeim und JSG Hoebernsee stand es lange Zeit 0:0. Beide Torhüter zeichneten sich mit Paraden aus. Das Tor wollte trotz guter Chancen für den FC Eintracht Northeim nicht fallen.
Erst ein verunglückter Torschuss der langsam ins Tor des FC Eintracht trullerte entschied das Spiel mit 1:0 fuer die JSG Hoebernsee.



Kommentieren

Vermarktung: