08.08.2018

Eintracht Northeim muss im Pokal reisen!

NFV Pokal Viertelfinale ausgelost!

Der FC Eintracht Northeim steht im Viertelfinale des NFV Pokals!

Barsinghausen. Das Viertelfinale wurde vor geladenen Vereinsvertretern im Sporthotel Fuchsbachtal in Barsinghausen ausgelost. Dabei wurde der FC Eintracht Northeim gleich dem ersten Spiel zugezogen. Es geht zum Oberliga-Aufsteiger MTV Wolfenbüttel. Beide Mannschaften kennen sich aus vielen Landesligabegegnungen! 


Die Ziehung im Liveticker zum Nachlesen:

Vor 4 Monaten

Fertig!

Das wars aus Barsinghausen! Der FC Eintracht Northeim muss am 03.10. beim MTV Wolfenbüttel ran! Machbar, aber unangenehm! Wir drücken die Daumen! 

Vor 4 Monaten

Spiel vier

TUS Bersenbrück - Heeslinger SC

Vor 4 Monaten

Spiel drei

Atlas Delmenhorst - FC Hagen/Uthlede

Vor 4 Monaten

Spiel zwei

1.FC Wunstorf - VFV Hildesheim

Vor 4 Monaten

Spiel eins

MTV Wolfenbüttel gegen FC EINTRACHT NORTHEIM! 

Vor 4 Monaten

Topf eins beginnt! Dort enthalten auch die Eintracht!

Ute Klaus ist die Losfee! 

Vor 4 Monaten

Die Auslosung hat begonnen

Zwei Vertreter des NFV stellen nochmal das Verfahren des Wettbewerbs vor, bedauern dass die Bezirkspokalsieger schon raus sind! Es wird in zwei Töpfen gelost! Nord und Süd. Somit kann die Eintracht nur auf Wolfenbüttel, Hildesheim und Wunstorf treffen! 

Vor 4 Monaten

Die Teilnehmer

Noch im Lostopf sind:

 
  • Heeslinger SC 
  • 1. FC Wunstorf von 1919 e.V 
  • FC Hagen/Uthlede von 2000 e.V. 
  • SV Atlas Delmenhorst von 1973 e.V. 
  • FC Eintracht Northeim 
  • VfV Borussia 06 Hildesheim 
  • TuS Bersenbrück 
  • MTV Wolfenbüttel

Kommentieren