02.12.2014

Malte und Jonas sind die schlechtesten Fußballer

Hollenstedt-News

In einer einstimmigen Wahl wurde festgestellt, dass Malte Papendiek und Jonas Seeger die schlechtesten Fußballer im Hollenstedter Turn- und Sportverein sind. Der in Kanada sich rumtreibende Seeger besticht vor allem mit seiner langsamen Handlungsschnelligkeit und wartet bis heute noch auf seinen ersten Kreisligaeinsatz. Böse Zungen nennen ihn "Holzfuß Seeger". Der in der TSV U23 aktive Malte Papendiek sorgte am Saisonanfang durch mehrere Verspätungen für Aufsehen, besserte sich im Saisonverlauf enorm und strebt nun eine Karriere in der ersten Mannschaft an. Auch in der Gerüchteküche tauchen beide auf, schon seit mehreren Wochen wird über einen gemeinsamen Wechsel zu den verfeindeten Pilsbierfreunden e.V. gemunkelt.

Kommentieren

Vermarktung: