Bezirksliga

Marco Balistreri wechselt zur SVG Einbeck

22. Juni 2022, 22:40 Uhr

Die SVG aus Einbeck stellt mit Marco Balistreri  den zweiten Neuzugang für die Bezirksliga vor. Bei der SVG GW Bad Gandersheim kam der Offensivakteur in zuletzt 6 Partien auf 4 Tore. Der Neuzugang auf der Webseite der SVG Einbeck: „Ich komme zur SVG, weil ich möchte, dass sich möglichst viele Menschen an meinen Namen erinnern. Ich habe mit diesem Klub noch etwas zu erledigen und ich bin bereit, alles für meine neuen Farben zu geben. Ich liebe Herausforderungen und verliere nicht gerne. Ich danke dem Verein für das Vertrauen und hoffe, mich auf dem Spielfeld revanchieren zu können. In dieser Saison mit dem Team möchte ich vor allem die Freundschaft aller gewinnen und den Jüngsten vermitteln, dass man mit Opferbereitschaft, Wille, harter Arbeit und Leidenschaft großartige Ergebnisse erzielen kann. Ich kenne die Jungs und ich bin mir sicher, dass wir großartige Dinge zusammen machen werden.“



Die Trainer Christoph Adamek und Pascal Thormann über den Wechsel: „Marco ist ein sehr ehrgeiziger Spieler, der sich immer weiter verbessern will und diese Einstellung auch in eine Mannschaft hineintragen kann. Er macht unser Spielsystem variabler und ist charakterlich ein top Typ aus Einbeck. Wir sind sicher, dass er die ganze Mannschaft weiter nach vorne bringen wird.“



zum Bericht auf SVGEinbeck05.de

Kommentieren