26.07.2018

Nörten siegt zum Auftakt gegen Bishausen - Wolbrechtshausen und Hillerse trennen sich Remis

Autohaus Raith Sommercup | 1. Spieltag

Der erste Spieltag endete am gestrigen Abend mit einem Remis des Gastgebers und der SG Hillerse sowie einem Sieg des SSV Nörten II über die SSG Bishausen.

Spiel SG Wolbrechtshausen-Hevensen gegen SG Hillerse
Endstand: 1:1

Tore:
0:1 36.Min Pierre Ruthe
1:1 70. Min Stefan Krug

Der Ex-Wolbrechtshäuser Pierre Ruthe erzielte die Führung, frei vor dem Tor stehend, in einem ausgeglichenen Spiel. 10 Min. vor Spielende schoss Stefan Krug dann den Ausgleich für die SGW. Die Wolbrechtshäuser hatten sogar noch die Chance auf die Führung, vergaben diese aber. Somit endete das Spiel mit einem gerechten unentschieden.


Spiel SSV Nörten II gegen SSG Bishausen
Endstand: 3:2

Tore:
0:1 10 Min. Masic
1:1 15 Min. Kirchhoff (Foulelfmeter)
1:2 20 Min. Thiele (Foulelfmeter)
1:3 42 Min. Pfeuffer
2:3 72 Min. Krech


Die Bishäuser haben sehr stark und engagiert begonnen, hatten das Spiel in den ersten 10 Min. klar in der Hand. Erzielten dann auch das Tor durch Masic. Durch 2 verwandelte Foulelfmeter kam die zweite Garde aus Nörten ins Spiel zurück und dominierten danach die Partie. In der zweiten Halbzeit hatten die Nörtner mehrere 100 prozentige Torchancen, die zum Teil durch Thiele fahrlässig vergeben wurden. Somit kam Bishausen noch einmal mit dem 2:3 heran, aber zum Ausgleich hat es nicht mehr gereicht.

Am Freitag geht es mit diesen Partien weiter im Turnier:

18:15 Uhr SG Hillerse gegen SSG Bishausen

20:00 Uhr SG Wolbrechtshausen-Hevensen gegen SSV Nörten II

Kommentieren

Vermarktung: