2. Kreisklasse

PSV stellt Trainergespann für neue Spielzeit vor

14. Juni 2022, 22:02 Uhr

Der PSV Kreiensen stellt das Trainergespann für die neue Saison vor. "Der PSV Kreiensen holt mit Carsten Meinecke ein echtes Urgestein mit einer ordentlichen Portion Erfahrung an Board. Steffen Junge und Carsten Meinecke werden das Trainerduo für die kommenden Saison 2022/2023. Meinecke begann seine Karriere in der PSV E-Jugend unter Maxe Grossmann, für den PSV spielte er bis zur B-Jugend. Im Anschluss wechselte Carsten zur SVG Einbeck, spielte bei den Bierstädtern in der A-Jugend und 2 Jahre in der I. Herren in der Bezirksoberliga. Von der SVG Einbeck wechselte Meinecke dann zum Vfl Seesen in die Bezirksliga ehe er dann 1995 zurück zum PSV kam. Unter Burkhard Lange spielte Meinecke mit Taucher für den PSV in der Kreisliga. Zusammen schafften Sie den Aufstieg in die Bezirksklasse mit dem PSV. 1998 wechselte Carsten Meinecke dann zu Grün/Weiß Bad Gandersheim in die Landesliga und ließ seine aktive Laufbahn dort ausklingen. Der PSV Kreiensen holt eine echte Verstärkung zurück zum Kreienser Fussball! Beide Trainer planen derzeit die Vorbereitung des PSV. Trainingsstart mit beiden Trainern auf dem Platz ist der 1. Juli."

-

Kommentieren