Bezirksliga 4 Staffel 3

SG Denkershausen/Lagershausen mit Remis gegen Sparta

07. Oktober 2021, 08:22 Uhr

Nach zwei Niederlage in Folge und durchwachsenden Leistungen meldete sich unsere Bezirksliga-Mannschaft gegen Sparta Göttingen mit einer ansprechenden Vorstellung zurück. Beim 1:1 zeigte unser Team mal wieder die Grundtugenden, die in der schweren Staffel gefordert sind, um Punkte zu sammeln.

Die vom Trainergespann Braun/Bilbeber eingestellte Mannschaft war von der ersten Minute an in der Partie und ließ die Gäste zunächst nicht zur Entfaltung kommen. Einzig allein der Führungstreffer sowie ein weiterer Treffer hat in der starken ersten Hälfte gefehlt. Doch statt einem eigenen Treffer, geriet unser Team durch einen zweifelhalften Elfmeter in Rückstand. Der Ex-Moringer Abdo Dalil kam im Strafraum mit Verzögerung zu Fall und holte den Strafstoß heraus. Den Elfmeter konnte Torben Nickel zunächst abwehren, doch der Schütze Gregorz Podolczak traf per Kopf im zweiten Versuch. Doch von diesem erneuten Rückschlag ließ sich unser Team nicht beeindrucken.

Belohnt wurde dieser Einsatz im zweiten Durchgang, als vier Minuten nach Wiederanpfiff Niklas Wassmann zum Ausgleich traf. Nur wenig später hatte Leon Macke eine gute Chance auf den Führungstreffer. Mitten der zweiten Halbzeit musste unsere Mannschaft dem massiven Aufwand Tribut zollen und Sparta wurde fortan dominanter. In der Schlussphase verteidigte die von Kapitän Rafael Sieghan geführte Truppe den Punkt mit hohem Einsatz.

Am kommenden Sonntag steht in Sülbeck das Derby an. Mit einem Sieg kann man dem FC bis auf einem Punkt auf die Pelle rücken.

Kommentieren
Vermarktung: