20.11.2018

SG Rehbachtal mit bekanntem Neuzugang

Transfers | SGR verpflichtet Offensivakteur

Nachdem die SG Dassel/Sievershausen am Sonntag durch das Remis gegen den FC Auetal den Sprung auf den ersten Tabellenplatz verpasste, überwintert die SG Rehbachtal als Herbstmeister auf dem ersten Platz. Weitere erfreuliche Nachrichten verkündete die SGR mit einem Neuzugang zur Rückserie. Henrik Bliedung wird sich wieder dem Team um Coach Kevin Martin und Co-Trainern Annabelle Winkelmann anschließen und den Spitzenreiter in der Offensive verstärken. Bliedung, der in Uslar wohnt betonte den tollen Zusammenhalt beim FC Sülbeck/Immensen und die Art wie er aufgenommen wurde und Freundschaften schließen konnte. Als vorrangigen Beweggrund für seine Rückkehr zur SGR gab er den unterschätzten Zeitaufwand für die Fahrten zwischen Uslar und Sülbeck an, wobei er sich auch gern die ein oder andere Spielminute mehr gewünscht hätte. Der Neuzugang gibt sich erfreut über seine Entscheidung: "In diesem halben Jahr bei Sülbeck habe ich viel gelernt aber nun freue ich mich natürlich auf meine alten/neuen Mannschaftskollegen und auf die legendären Kabinenpartys. Aus sportlicher Sicht hoffe ich, dass wir an die Hinrunde anknüpfen können und eine erfolgreiche Rückrunde in der Liga und im Pokal spielen."

Fakten zu Henrik Bliedung:

Bliedung kam beim FC Sülbeck/Immensen in 12 Spielen (Pokal und Liga) zu 461 Einsatzminuten und erzielte dabei 1 Tor und gab 3 Assists.In der Vorsaison erzielte der Offensivakteur für die SGR 8 Tore und gab 7 Assists in 15 Partien bei 1225 Einsatzminuten.

SGR Trainer Kevin Martin gibt sich erfreut: "Wir freuen uns sehr über die Rückkehr von Henrik. Er gehört zur SGR! Seine sportlichen wie menschlichen Qualitäten sind unbestritten und werden uns in der Rückrunde sicher weiterhelfen."

Kommentieren

Vermarktung: