SG Rehbachtal will als neue Einheit sportliche Schlagkraft entwickeln

Saisonvorschau 2016/17 | Kreisliga

17. August 2016, 11:38 Uhr

 SG Rehbachtal

Abgänge: Pascal Brogle (VfB Uslar), Leon Scheidemann (berufl. Stuttgart)

Zugänge: Jan-Hannik Stülzebach, Marvin Schulze, Sven Iloge, Dominik Wichmann, Henrik Bliedung, Bastian Kühn, Bastian Hartje, Michael Peters , Christian Kruppa, Christopher Kruppa, Dominik Kühne, Kevin Knöfler (alle FC Bollert), Bent Friebe, Linus Zackenfels, Leon Alleke, Jonas Daniel (alle JSG Uslar/Solling A-Jugend)


Tor: Jan-Hannik Stülzebach, Jan Lessner-Schminke


Abwehr: Lukas Wegener, Marvin Schulze, Sascha Warnecke, Maik Kirchhoff, Marius Menneke, Marco Schmitt, Marcus Gundelach, Erik Eichmann, Bastian Kühn, Dominik Kühne, Jonas Daniel



Mittelfeld und Angriff: Patrik Schulze, Sven Iloge, Maurice Kirchhoff, Dominik Wichmann, Henrik Bliedung, Frederic Melching, Robin Bastian, Ben Fotheringham, Linus Zackenfels, Bent Friebe, Christian Kruppa, Christopher Kruppa, Bastian Hartje, Michael Peters, Leon Alleke, Kevin Knöfler

Trainer: Kevin Martin (seit 07/2016)
Betreuer: Jens Henniges

Meisterschaftsfavorit: SVG Einbeck

Saisonziel frühzeitig gesicherter Mittelfeldplatz

Eigenes Saisonziel: Mannschaft als Team aus den Ursprungsvereinen SchoBo und Bollert zu einer funktionalen und homogenen Einheit zu „verschmelzen“ und fussballerische Schlagkraft entwickeln;



Kommentieren