eFootball

Spannender Fight in der eFootball-Kreisliga

30. Mai 2020, 10:06 Uhr

Virtuell kämpften die Vereine aus dem Fußballkreis um Punkte

Auf der Playstation 4 spielen 16 Vereine und ein Schiedsrichterteam virtuell den Sieger der eFootball-Kreisliga aus. Während in der Fußball-Bundesliga die Meisterschaft bereits entschieden ist, wird im Fußballkreis Northeim/Einbeck in den virtuellen Duellen ein spannender Kampf um drei Punkte geboten. So beträgt der Vorsprung zwischen dem Spitzenreiter und dem Platz 7 gerade einmal sechs Punkte.

Seit drei Wochen spielen die Mannschaften an drei Spieltagen in der Woche um Punkte. Während die SG Hillerse und der TSV Hollenstedt erst eine Niederlage kassierten, mussten der TSV Imbshausen, SG Denkershausen und der FC Sülbeck/Immensen bereits zwei Pleiten hinnehmen. Besonders erfreulich ist, dass kein Team abfällt und ohne einen Punktgewinn bisher ein Spiel bestritten hat.

Stream

Manche Vereine und einige Einzelspieler streamen ihre Partie LIVE auf Youtube oder Twitch, so dass die Anhänger der jeweiligen Vereine von zuhause aus mitfiebern können. Zwar gibt es nicht das Sportplatz-Gefühl wieder, wo wir uns alle nach sehnen, doch zumindestens gibt es einen virtuellen Wettkampf wo Spieler und Zuschauer mitfiebern.

Preis

Der Sieger erhält übrigens einen von unserem Partner Sputnik-Sportshop gesponserten Derbystar Spielball Brilliant APS im Wert von 130 Euro.


Kommentieren