Landesliga

SSV verpflichtet Neuzugang von Ligakonkurrenten

28. Mai 2021, 20:51 Uhr

Hendrik Sinram-Krückeberg (mitte) schließt sich dem Landesligisten SSV Nörten-Hardenberg an. Teammanager Detlef Ott (links) und Trainer Jan Diederich freuen sich auf die Neuverpflichtung. Foto: SSV Nörten-Hardenberg

Landesligist SSV Nörten-Hardenberg darf sich über den ersten Neuzugang für die kommende Saison freuen. Vom Ligakonkurrenten TuSpo Petershütte wechselt mit Hendrik Sinram-Krückeberg ein im Fußballkreis bekanntes Gesicht an die Bünte. Der 26-jährige war von 2013 bis 2017 beim FC Eintracht Northeim in der Oberliga aktiv, ehe es ihn zurück zu seinem Heimatverein zog. Mit TuSpo stieg Krückeberg 2019 in die Landesliga auf.

Trainer Jan Diederich darf sich auf einen polyvalenten Neuzugang freuen, der sowohl offensiv als auch defensiv mehrere Positionen bekleiden kann und dem Coach somit viele Einsatzmöglichkeiten gibt.  Beim SSV trifft Krückeberg auf zahlreiche ehemalige Northeimer Mitspieler. "Wir freuen uns, dass sich Hendrik für einen Wechsel zu uns entschlossen hat. Er kennt viele Spieler aus Northeimer Zeiten und wird gut in unsere Mannschaft passen!", sagt SSV-Teammanager Detlef Ott über den Neuzugang. Trotz der Abgänge von Angelo Siebert und Aaron Döhne (REGIOKICK berichtete) zur SG Lenglern sieht Ott den Kader für die kommenden Saison gut aufgestellt, so dass weitere Neuzugänge eher unwahrscheinlich sind.

Kommentieren