12.10.2019

Vielleicht gelingt es uns ja wieder einen Tabellenführer zu stürzen.

Bezirksliga Braunscheig | Teammanagerbericht FC Sülbeck/Immensen

Bevor sich diesmal Lukas Niesmann zum Spiel am Sonntag äußert erst mal ein Blick auf unsere Personalsituation, die mal wieder kräftig durcheinander gewürfelt wird . Wir hoffen natürlich alle, dass Markus am Samstag von " Malle " zurückkehrt und Sonntag die Mannschaft coacht. Verzichten müssen wir auf Lars Breitenstein ( Urlaub ) und Patrick Sieghan ( Bremen ). Dennis Behrens hat Dienst, versucht aber noch zu tauschen ! Die beim Bezirkspokalspiel in Nörten fehlenden Florian Papenberg, Tim Grobecker und Marc Andre Strzalla stehen Markus wieder zur Verfügung. Erfreulich auch, Yurgen Salfeld hat nach vierwöchiger Verletzungspause vom Arzt sein OK bekommen und könnte im Kader stehen. Zum Spiel und Gegner sagt Lukas Niesmann: " Das Pokalspiel haben wir verdient verloren. Wir haben nicht schlecht gespielt, aber Nörten war einfach besser. Jetzt sind wir froh, dass wir schon am Sonntag für die Niederlage Revanche nehmen können. Beim letzten Spiel hat man gesehen, wie viel hohe Qualität und Geschwindigkeit Nörten in der vorderen Reihe besitzt. Nicht umsonst haben sie den besten Angriff der Liga. Darauf müssen wir uns einstellen. Da bei uns wieder einige Spieler fehlen und Nörten als Spitzenreiter anreist, sind Sie der Favorit für mich. Wir müssen zusehen als Mannschaft geschlossen zu agieren, die Zweikämpfe anzunehmen und kaltschnäuziger vor dem Tor zu sein. Nach dem Sieg bei Sparta gehen wir aber mit breiter Brust ins Spiel und wollen diesmal den Heimvorteil für uns nutzen. Vielleicht gelingt es uns ja wieder einen Tabellenführer zu stürzen."

Kommentieren

14.10.2019 - 13:07 - Alizlia17

Bewerte meinen jungen sexy Arsch, bitte - http://muschi17.com

Vermarktung: