16.12.2016

Vier Regiokick Teams starten in Adelebsen in Hallensaison

Günther-Brosenne Turnier in Adelebsen

Nachdem der SV Moringen am gestrigen Tag in Adelebsen ausschied starten heute vier weitere Kreisteams in die Hallensaison. Die SG Rehbachtal und der VFB Uslar duellieren sich in einer Gruppe mit Bremke/Ischerode, NK Croatia Göttingen und Türkgücü Münden. In der anderen Gruppe kämpfen die beiden Kreisligisten vom FC Auetal und der SVG Einbeck gegen Lenglern, Bovenden und Lindenbergs zweite Herren um den Einzug in die nächste Runde.

Trainer des VFB Uslar Bernd Schumacher zum heutigen Turnier:

Als Vertreter einer 1. Kreisklasse sind wir natürlich krasser Aussenseiter. Darum ist vorrangiges Ziel, sich gut zu verkaufen. Problem ist, wie auch gestern bei Northeimer Vertretern feststellbar, der mitspielende Torwart. Das haben wir so nicht trainiert und könnte auch für uns die Schwierigkeit darstellen. Wir werden es sehen! Ich denke, ein "Weiterkommen" wäre eine echte Überraschung


Kader: Stephan Itzigehl, Daniel Meyer, Pascal Brogle, Daniel Dörnte, Ali Ismail, Danut Pintilie, Lukas Metelka, Lukas Florschütz, Kevin Menet und Neuzugang Max Hüttner.

Alle Ergebnisse und Tabellen (in Echtzeit)

SG Rehbachtal vor dem heutigen Turnier

Team SGR möchte die guten Leistungen der 1. Halbserie auch in die Halle übertragen. Ohne hallenspezifische Vorbereitung hofft das Team erstmalig auch die Finalrunde zu erreichen, was den Mannschaften der SG SchoBo und des FC Bollert vor der Fusion bei den Brosenne Turnieren nicht gelang. Ansonsten nutzt das Team das Adelebser Turnier zur Vorbereitung auf den Bergbräu Cup in Uslar, wo es den Titel zu verteidigen gilt, den SchoBo 2015 im Finale gegen die heutigen Teamkollegen des FC Bollert errungen hat.


Kader: Lessner-Schminke, Wegener, Kruppa, Fotheringham, Friebe, Bliedung, Maurice Kirchhoff, Iloge, P. Schulze

FC Auetal Trainer Rainer Nickel mit Kader und Aussicht aufs Turnier

Ziel ist es eine gutes Turnier zu spielen und gegen die Favoriten Lenglern. Bovenden und Einbeck evtl. zu überraschen. Vielleicht gelingt ein Weiterkommen in die Finalrunde.  Diese Turniere dienen zur Weiterentwicklung der Handlungsschnelligkeit und Ballbeherschung auf engstem Raum des jungen Teams des FCA

Kader: Torben Nickel, Jonas Buchenhofer, Sascha Hausmann, Nico Hausmann, Philipp Meyer, Manuel Winter, Maurice Sue, Marcel Henne und Marian Müller

Alle Ergebnisse und Tabellen (in Echtzeit)

Kommentieren

Vermarktung: