Bezirksliga 4 Staffel 3

Vorschau auf das Derby zwischen Sülbeck und Denkershausen

07. Oktober 2021, 08:31 Uhr

Marcel Rohra (links) im Gespräch mit Dennis Behrens und Patrick Sieghan

Teammanagerbericht FC Sülbeck/Immensen. Die aktuelle Tabellensituation in der Bezirksliga Staffel 3 sieht drei Spieltage vor Ende der Vorrunde so aus, dass neben dem bereits feststehendem Bovender SV noch alle weiteren Mannschaften die Meisterrunde erreichen können, Für Spannung ist also gesorgt. In unserer Region steht dabei vor allem das Kreisderby zwischen dem FC Sülbeck/Immensen und der SG Denkershausen/Lagershausen im Mittelpunkt des Interesses.

FC Sülbeck/Immensen – SG Denkershausen/Lagershausen.

Zum bevorstehendem Duell hier ein Wort vom Co. Trainer des FC Süli Marcel Rohra:
„Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Bovenden haben die Jungs am vergangenen Sonntag gegen Werratal eine Reaktion gezeigt und sich auf jeden fall gesteigert. Die urlaubsbedingten / verletzungsbedingten Ausfälle muss jede Mannschaft im Laufe einer Saison kompensieren. Ich denke, die Situation wird sich ab jetzt auch wieder entspannen. Wer alles zurückkehrt und für das Derby am Sonntag zur Verfügung steht, sehen wir am Sonntag :-)


Das Ziel vom Trainerteam ist es, die Leichtigkeit im Offensivbereich zurück auf den Platz zu bringen. Hierfür wird in den Trainingseinheiten hart gearbeitet. Wir erwarten eine Denkershäuser Mannschaft, die unbedingt die Meisterrunde noch erreich will! Darauf müssen wir eingestellt sein. Wie wir das Spiel angehen werden, könnt Ihr am Sonntag gerne direkt am Platz verfolgen. Wir hoffen auf eine großartige Unterstützung, damit wir einen großen Schritt in Richtung Meisterrunde machen werden. “

Teammanagerbericht FC Sülbeck/Immensen

Kommentieren
Vermarktung: