SG Rehbachtal - Kreisliga Northeim-Einbeck

Ansprechpartner

sportlicher Leiter

Rolf Eckhardt

05571 5553

KSN Cup 2019 | Finalspiele
SG Rehbachtal II bezwingt im Finale FC Weser und gewinnt KSN Cup 2019
Uslar. Beim gestrigen KSN-Cup standen sich im Spiel um Platz 3 die SG Schönhagen-Sohlingen und der VFB Uslar gegenüber. Hierbei setzten sich die Schönhägener mit 5:0 deutlich gegen den gastgebenden VFB durch. Spannender verlief das Finale im Derby zwischen der 2. Herren der SG Rehbachtal (Vertretung der 1. Herren, die zeitgleich im Bezirkspokal spielten) und dem FC Weser. SGR Neuzugang Jan Olschewski sorgte mit der frühen Führung zum 1:0 in der 3. Spielminute für einen Einstand nach Maß. In der 15. Spielminute erhöhte Timo Eckhardt sogar auf 2:0. Nach einer Ecke konnte Sean Brauns auf 2:1 verkürzen. Nach dem Seitenwechsel verwandelte Wesers Kapitän Sascha Stüber einen fälligen Strafstoß zum 2:2 Ausgleich (56.). Steven Grossmann nutzte einen Patzer von Keeper Niclas Culp, luchste dem Weserschlussmann den Ball ab und machte den umjubelten 3:2 Führungstreffer für Rehbachtal (75.). Der FCW steckte jedoch nicht zurück und kam in der 85. Minute durch Marvin Gorny zum 3:3 Ausgleich. Somit musste der Sieger im Elfmeterschießen gefunden werden. Während für Rehbachtal die ersten 8 Schützen trafen (Nolte, Schulze, Grossmann, Weitemeyer, Kruppa, Eckhardt, Fischer, Reiche), verwandelten für Weser nur die ersten 7 Schützen (Hoffmann, Arch, Brauns, Gorny, Stüber, P.Culp, Melching). Ausgerechnet der ehemalige SGRler Hendrik Holz scheiterte am stark parierenden Paul Alleke, der somit die Titelverteidigung mit dem 11:10 Sieg der SGR perfekt machte.
weiter »
Vermarktung: