Teammanagerbericht: SV Heckenbeck

Autor: Dominic Wagner

12.08.2019

Die verflixten 15 Minuten!!!

1. Kreisklasse - Staffel 2 | Teammanagerbericht SV Heckenbeck

Ein Favorit auf den Wiederaufstieg zu Gast Heckenbeck. Der SV Vardeilsen war der erwartet schwere Gegner.


Erster Rückschlag für die Blau-Gelben. Der Aufsteiger ging in Führung und hielt bis zur Pause sehr gut mit . Die Chancen waren da mit einer Führung in die Halbzeit zu gehen. Als dann auch noch der Gästekeeper mit "rot" vom Feld musste und der Gast mit einem Mann weniger auskommen musste, gerieten die Hausherren mehr und mehr aus dem Konzept. Leider lief man das ein oder andere Mal in den Konter und die Gäste aus Vardeilsen waren sehr abgeklärt vor dem Tor. Man hätte nochmal etwas rankommen können , aber der Gäste-Keeper hielt mehrfach überragend. Ärgerlich das man vier Tore in 15 Minuten bekam.

Der SV Heckenbeck ist mit einem Sieg und einer Niederlage gut in die neue Saison gestartet. Am Ende muss man sagen , dass man in den ersten beiden Spielen zwei dicke Brocken vor der Brust hatte.

Kommentieren