Teammanagerbericht: VfR Dostluk Osterode

10.09.2019

1. Herren weiterhin Punktlos

Bezirksliga Braunschweig 4 | Teammanagerbericht VfR Dostluk Osterode

Bezirksliga: VfR Dostluk Osterode - FC Grone 0:2


Auch im sechsten Spiel bleibt ein Punktgewinn aus. Wie schon so oft waren es wieder die Kleinigkeiten, die den Unterschied aus machten. In einem über 90 Minuten ausgeglichenen Match waren einmal mehr zwei Standards Spielendscheidend. Spielanteile gab es genug und dementsprechend auch Torchancen aber die nötigen Treffer blieben aus. Zur Pause führten die Gäste auch deshalb nicht unverdient mit 1:0. Nachdem Wechsel spielte Grone aus einer sicheren Deckung heraus und überließ den Roten oft das Mittelfeld. Viele Angriffe liefen über die rechte Seite auf der El Zein aber zu oft auf sich allein gestellt war. In der 77. Minute fiel dann das Vorendscheidene 2:0 für den FC. Zwar streckte der VfR Dostluk nicht auf jedoch ohne den gewünschten Erfolg. So musste man den letztendlich verdienten Sieg der Gäste akzeptieren. Nach 6 Spielen ohne jeglichen Punkt muss man sich natürlich Gedanken machen und kritisch hinterfragen was genau das Problem ist, jedoch ist es sehr wichtig, dabei nicht in Panik zu verfallen.

Kommentieren