Teammanagerbericht: TSV Wahmbeck

Autor: Patrik Warnken

05.08.2018

Wahmbeck startet mit Auftaktsieg in die neue Saison!!

2. Kreisklasse - Staffel 1 | Teammanagerbericht TSV Wahmbeck

Zu Beginn der Sportwoche war die Manschaft aus Fredelsloh zu Gast in Wahmbeck.
Bei sommerlichen Temperaturen konnte Trainer Schlieper auf 15 Spieler zurückgreifen.


Wahmbeck startet mit Auftaktsieg in die neue Saison!!

Zu Beginn der Sportwoche war die Manschaft aus Fredelsloh zu Gast in Wahmbeck.
Bei sommerlichen Temperaturen konnte Trainer Schlieper auf 15 Spieler zurückgreifen.

Zum Spiel:
Die ersten Minuten zeigten gleich welche Mannschaft das Spiel als Sieger verlassen will.
Wahmbeck drückte Fredelsloh in die eigene Hälfte und belohnte sich früh mit den 1:0. Nach schöner Ecke von R.Bunzendahl steht Stahlhuth richtig und köpft den Ball in die Maschen (03.Minute).
Infolge dominierte der TSV die Partie verpasste es aber nachzulegen.
In der 32 Minute wurde "Hugo" Bunzendahl gefoult und R.Gerke verwandelte den fälligen 11m sicher zum 2:0.
Kurz vor der Halbzeit die Vorentscheidung.
Basti Burow nutzt die Verwirrung im Fredesloher 16ner und schiebt zum 3:0 ein (44 Minute).

Zur zweiten Halbzeit gibt es nicht viel zu Berichten. Die Wahmbecker verwalten das 3:0 und ließen Fredelsloh ins Spiel kommen. (Das darf nicht passieren!!!)
Ende der zweiten Halbzeit drückte der TSV nochmal und kam durch Stahlhuth (74 Minute) und "Hugo" Bunzendahl (82 Minute) noch zu zwei Toren.

Torfolge:
1:0 Stahlhuth 03 Minute
2:0 R.Gerke 32 Minute
3:0 Burow 44 Minute
4:0 Stahlhuth 74 Minute
5:0 Bunzendahl 82 Minute

Vorschau:
Am Freitag den 17.08 ist erneut Fredelsloh zu Gast in Wahmbeck. Dann geht es darum die nächste Runde im Pokal zu erreichen.

Mit Sportlichem Gruß

Kommentieren